Praktiker-Seminare

sind Tagesseminare von 9 bis 17 Uhr.

In unseren Praktiker-Seminaren erarbeiten wir an einem Tag eingehende Kenntnisse zu einem bestimmten Problemgebiet in der Praxis.    

  • Unsere großflächigen Datenprojektionen ma­chen es Ihnen leicht, auch schwierige Abgrenzungen aufzunehmen und vor allem zuverlässig zu behalten.

  • Vollständige gedruckte Unterlagen machen jedes Mitschreiben über­flüssig.

  • Die Unterlagen bewähren sich als zuverlässiges Nachschlagwerk bei der täglichen Arbeit.

Sollte Ihnen ein Problem auf den Nägeln brennen, von dem Sie meinen, dass es auch für andere Kolleginnen und Kollegen relevant sein kann, dann nehmen wir Ihre Anregung gerne auf.

Aktuell

Besteuerung der GmbH & Co KG

Praxisnah und leicht verständlich: mit vielen Beispielen und Fällen.

Termine

Bad Herrenalb-Rotensol, Hörsaalgebäude
Samstag, 2. April 2022, 9 bis 17 Uhr

Leipzig, Hotel The Westin Leipzig
Montag, 4. April 2022, 9 bis 17 Uhr

München, Hotel Bayerischer Hof
Mittwoch, 6. April 2022, 9 bis 17 Uhr

Mannheim, Dorint Kongresshotel
Freitag, 8. April 2022, 9 bis 17 Uhr

Praktiker-Seminar

Wir besprechen ausführlich und steuerartenübergreifend die Besteuerung der GmbH & Co KG unter Berücksichtigung der jüngsten Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung. Damit bleiben Sie auf dem neuesten Stand und können Ihre Mandanten umfassend und kompetent beraten.

Wir behandeln u.a.: Formen der GmbH & Co KG, z.B. Einheits-GmbH & Co KG im Vergleich zur beteiligungsidentischen GmbH & Co KG, gesetzliche Neuregelungen zur Freiberufler-GmbH & Co KG, vermögensverwaltende GmbH & Co KG. Betriebsvermögen der GmbH & Co KG und steuerliche Gewinnermittlung, Gesellschafterdarlehen, Pensionszusage an Kommanditisten, Verlustverrechnung. Entgeltliche, teilentgeltliche und unentgeltliche Übertragung einer Kommanditbeteiligung, ertragsteuerliche Folgen sowie Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Option zur Körperschaftsteuer, laufende Besteuerung, Bedeutung des Sonderbetriebsvermögens, Übertragung von Anteilen an einer optierenden GmbH & Co KG, Rückoption, Antrag auf Thesaurierungsbegünstigung als Alternative zur Option.

Grunderwerbsteuer auf Gesellschafterwechsel bei grundbesitzender GmbH & Co KG, Übertragung von Grundstücken zwischen Gesellschaft und Gesellschafter, Umsatzsteuer auf Geschäftsführung und Vertretung, umsatzsteuerliche Organschaft.

Honorar: Inklusive gedruckter Unterlagen 500 € zuzüglich Umsatzsteuer.

Hinweis: Präsenz-Veranstaltungen werden anerkannt als Pflichtfortbildung für Steuerfachanwälte
gem. § 15 FAO (5h 40min/Veranstaltung).

 

Anmeldung: