Einstieg für Hochschulabsolventen

Unsere Empfehlung

Für die Weiterbildung von Hochschulabsolventen ist es wichtig, eine tragfähige Brücke zwischen Theorie und praktischer Arbeit zu schlagen. Was im Büro durch praktische Arbeit allein gelernt werden kann, sollte nicht überschätzt werden.

Wir bieten Ihnen ein Fortbildungsprogramm an, das genau auf die Bedürfnisse einer Steuerberatungspraxis zugeschnitten ist und im Laufe der Jahre "abgearbeitet" werden kann.

  • Drei-Wochen-Kurs Steuerrecht, Buchführung und Bilanzierung und darauf aufbauend
  • Kompaktseminare und dann
  • Studienwochen Steuerrecht.
 
Als qualifizierten Einstieg in das Steuerrecht empfehlen wir den
 

Drei-Wochen-Kurs Steuerrecht, Buchführung und Bilanzierung

Dieser Drei-Wochen-Kurs umfasst zwei Wochen Steuerrecht und eine Woche Buchführung und Bilanzierung. Vermittelt werden gründliche Kenntnisse der Einkommen-, Gewerbe-, Umsatz-, Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie des Verfahrensrechts. Es werden schwierigere Buchungssätze geübt und ihre Erfolgsauswirkung besprochen. Am praktischen Fall erarbeiten wir Bilanzänderung und Mehr- und Wenigerrechnung.


Dieser intensive Steuerrechtskurs ist in jedem Fall der richtige Einstieg auch für qualifizierte Mitarbeiter.

Termine

»  22.11.2020 - 11.12.2020   
»  24.01.2021 - 12.02.2021 
»  11.04.2021 - 30.04.2021 
»  21.11.2021 - 10.12.2021 

Spaziergang in Rotensol

Allgemeine Hinweise

  • Der Unterricht beginnt Sonntagabend um 19 Uhr und endet Freitag um 11 Uhr.

Honorar: 2.150 € zuzüglich einer Einschreibegebühr von 50 €.
Unterkunft in Einzelzimmern und gute Verpflegung kosten zwischen 1.030 € und 1.500 €.