Drei-Wochen-Kurs Steuerrecht, Buchführung und Bilanzierung

Termine

»  21.11.2021 - 10.12.2021


»  06.02.2022 - 25.02.2022
»  24.04.2022 - 13.05.2022
»  27.11.2022 - 16.12.2022

Foyer

Kursinhalte

Dieser Drei-Wochen-Kurs umfasst zwei Wochen Steuerrecht und eine Woche Buchführung und Bilanzierung.

Vermittelt werden gründliche Kenntnisse der Einkommen-, Gewerbe-, Umsatz-, Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie die Grundlagen der Körperschaftsteuer und des Verfahrensrechts. Wir behandeln, sehr ins Einzelne gehend, die Bearbeitungsschemata der wichtigsten Steuern, einschließlich Betriebsaufspaltung, GmbH & Co KG und Organschaft.

In der dritten Woche vermitteln wir das buchführungsrelevate Handels- und Steuerrecht, z.B. Buchführungspflicht, Jahresabschluss, Gewinnermittlung, wichtige Bilanzpositionen, Bewertung, AfA, Sonderabschreibungen, relevante Umsatzsteuer. Wir üben Buchungssätze und besprechen ihre Erfolgsauswirkung. Buchführungskenntnisse werden vorausgesetzt.

Allgemeine Hinweise

  • Dieser intensive Steuerrechtskurs ist in jedem Fall der richtige Einstieg auch für qualifizierte Mitarbeiter.
  • Der Unterricht beginnt Sonntagabend um 19 Uhr und endet Freitag um 11 Uhr.


Honorar:
  2.150 € zuzüglich einer Einschreibegebühr von 50 € (umsatzsteuerbefreit).
Unterkunft in Einzelzimmern und gute Verpflegung kosten zwischen 1.030 € und 1.500 €.